Fittonia verschlaffelti + albivenis / Mosaikpflanze – 3 Pflanzen im Set

14,99 

Standort: Halbschatten, Ab Sonne, keine direkte Sonne.

Substrat: Zimmerpflanzenerde mit hohem Hummusanteil

Gießen: Nach Bedarf, wenn die ersten Zentimeter antrocknen. Substrat feucht halten

Düngen: März bis September alle 2 Wochen

Temperatur: Nicht unter 16 Grad im Winter, Im Sommer ab 20 Grad Celsius

Winterruhe: Nein

Vermehrung: Triebstecklinge, Kriechtriebe

Diese Pflanze ist weder für Haustiere noch für Menschen giftig.

 

Vorrätig

Beschreibung

Fittonia verschlaffelti + albivenis / Mosaikpflanze – 3 Pflanzen im Set

Du erhältst 3 Pflanzen in verschiedenen Farben, je nach Verfügbarkeit

Das ideale Set für deinen Flaschengarten oder als bunter Ergänzung zu deinem heimischen Urban Jungle.

Zugehörigkeit

Akanthusgewächse (Acanthaceae)

Herkunft

Südamerika

Wuchs

Fittonia verschlaffelti gibt es in zahlreicher Farbvariation und Panaschierung. Ihre  ovalen, spitz zulaufenden Blätter sind gegenständig und bis zu 10 cm lang. Fittonien blühen gelb, jedoch selten in Zimmerkultur.Ihren Namen erhielt sie durch die Bunte Äderung der Blätter.

Licht

Diese Pflanze braucht einen halbschattigen Standort und verträgt keine direkte Sonneneinstrahlung.

Temperatur (Grad)

Fittonien gedeihen bei Zimmertemperatur ab 20 Grad Celsius im Sommer, im Winter kann die Pflanze auch bis zu 16 Grad Celsius aushalten.

Feuchtigkeit / Gießen

Lassen Sie das Substrat der Fittonie nicht austrocknen. Dies führt schnell zu hängenden, trockenen Blättern. Übergießen führt allerdings wie bei vielen anderen Pflanzen zu Wurzelfäule. Eventuell kann auch eine einfache Drainageschicht unter dem Substrat (ca 10% der Topf Höhe) aufgetragen werden, um diese Pflanze vor Staunässe zu schützen. Dafür eignen sich Blähton oder die Scherben klein-zertrümmerter Tontöpfe, sowie Kies. Darüber wird ein Stück Vlies gelegt um das Vermischen mit der Erde zu vermeiden. Die Fittonie ist als Terrarium Pflanze ideal, verlangt sie doch nach einer sehr hohen Luftfeuchtigkeit. Besprühen Sie die Fittonia deshalb täglich mit kalkarmen Wasser.

 Düngen

Eine Düngung kann von März bis September alle zwei Wochen erfolgen. Sie können dazu beispielsweise unseren BioGrow Flüssigdünger verwenden und diesen auch mit unseren anderen Produkten zusammen verwenden.

 Substrat

Herkömmliche Zimmerpflanzenerde, mit hohem Hummusanteil eignet sich hier gut. Der pH- Wert sollte zwischen 5,5 und 6,5 liegen. Um vor Staunässe zu schützen können Sie auch Sand ins Substrat mischen. Für Nährstoffanreicherung können zusätzlich CocoMix oder Worm Hummus verwenden, die ebenso bei uns erhältlich sind.

 Umtopfen

Fittonien brauchen kaum umgetopft werden, da sie ein nur ein flaches Wurzelwerk ausbilden und keine enormen Wuchshöhen erreichen. Sie sind dennoch schnell wachsend, wenn erwünscht kann daher im Frühjahr eumgetopft werden.

Ersetzen Sie beim Umtopfen immer ca. 2/3 des alten Substrates mit neuem. Sie können zusätzlich CocoMix oder Worm Hummus verwenden, die ebenso bei uns erhältlich sind.

Rückschnitt

Um einen schönen, buschigen Wuchs zu erzielen, schneiden Sie ihre Fittonien regelmäßig im Frühjahr an den Triebspitzen zurück.

 Vermehrung

Fittonien werden geteilt und als neue Pflanzen direkt in Töpfe gesetzt. Sie bilden überall Wurzeln, wo sie mit dem Substrat in Berührung kommen. Triebstecklinge mit 4- 5 Blättern werden mit einem desinfizierten, scharfen Messer abgetrennt und direkt in Anzuchterde gesteckt. Diese sollte feucht gehalten werden.  Nach einigen Wochen sollten sich  bei Zimmertemperatur erste Wurzeln bilden.

 Pflegefehler

Ein Übergießen dieser Pflanze kann schnell zu Wurzelfäule führen, direktes Sonnenlicht kann die Blätter verbrennen. Diese tropische Pflanze verträgt keinen Luftzug. Wenn sie die Blätter besprühen, nur mit Maß und Ziel, da dauerfeuchte Pilzwachstum und Flecken fördern kann. Zu trockene Luft führt ebendso zu Flecken und trockenen Blatträndern.

Besonderheiten

Die Fittonie bringt Farbe in jedes Wohnzimmer, und kann leicht vermehrt werden. Sie braucht unbedingt eine sehr hohe Luftfeuchtigkeit um ihr volles Potential zu zeigen.

 Winterruhe

nein

Raritätenhinweis

Ja

 

 

 

 

Artikelnummer: RP-1028 Kategorien: , ,